HÜDIG-Beregnungssysteme für die Landwirtschaft
Die HÜDIG-Beregnungsmaschinen überzeugen durch eine ausgereifte Technik und langlebige Konstruktionselemente.
Mehr erfahren
Voriger
Nächster

KARTOFFELRODER KEILER 2

Keiler 2

Der ROPA Keiler 2 ist ein 2-reihiger gezogener Kartoffelroder mit ca. 7,5 t Bunker. Neben neuen Detaillösungen verfügt der Keiler 2 über einen vollhydraulischen Antrieb zur optimierten Reinigungsanpassung. 

Der Keiler 2 ist unabhängig von der Zapfwellendrehzahl und hält somit sämtliche Reinigungseinheiten in optimaler Geschwindigkeit. Daraus resultiert ein geringerer Kraftstoffverbrauch bei reduzierter Motordrehzahl des Traktors.

Sehen Sie sich in diesem Video den ROPA Keiler 2 in Aktion an. 

BESONDERHEITEN

EINZIGARTIGES ANTRIEBSKONZEPT

■     Vollhydraulischer Antrieb des gesamten Roders, dadurch äußerst vibrationsarm und geräuschreduziert

■     Unabhängig von der Zapfwellendrehzahl halten sämtliche Reinigungseinheiten ihre optimale Drehzahl

■     Kraftstoffersparnis durch reduzierte Motordrehzahl möglich

AUFNAMESTEUERUNG

Aufnahmesteuerung – 

vollautomatische ROPA Dammdruckregelung

■    Serienmäßig Dammdruckentlastung sowie Dammdruckregelung in Verbindung mit hydraulischer Rodetiefenverstellung
■    Anpassung während der Fahrt – bequem von der Traktorkabine aus
■    Tiefenführung und Dammdruckentlastung für jede Reihe einstellbar
■    Einzelreihenrodung möglich – besonderer Vorteil beim Durchroden­­­­
■    Optional verschiedene Rodeschare (Einblatt, Zweiblatt, Dreiblatt, Mittelschar)
■    Optional verschiedene Dammrollen (flach, tief, halb, Kunststoff)

SCHNELLWECHSELSYSTEM – SCHWADAUFNAHME

Serienmäßiges ROPA Schnellwechselsystem – Hohe Effizienz durch kurze Rüstzeiten

Für den Wechsel zwischen Dammaufnahme und Schwadaufnahme hat ROPA ein praxisgerechtes Schnellwechselsystem entwickelt. Binnen weniger Minuten kann der Keiler 2 von der Kartoffelernte auf die Zwiebelernte umgerüstet werden. Gleiches gilt umgekehrt. Der gesamte Kuppelvorgang lässt sich von einer Person komfortabel und ohne Spezialwerkzeug durchführen.